Drucken

 

Zumba, eine Mischung aus Tanz und Aerobic, aber auch Kniebeugen und Ausfallschritte gehören ebenso zum Workout wie Bewegungen aus dem Bauchtanz.

Beim Zumba muss keine komplizierte Choreographie einstudiert werden, sondern die Schrittfolgen und Bewegungen sind einfach und ergeben sich oft intuitiv.

Es wird sich zu lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Samba, Flamenco, Tango oder Mambo bewegt.

Es steht nicht die Leistung, sondern der Spaß an erster Stelle. Durch die Musik, die einfach zu erlernenden Bewegungen und die damit verbundenen schnellen Fortschritte ist der Spaßfaktor besonders hoch.

Gerade ZUMBA ist für Anfänger*innen geeignet!


Ab 18.09. findet von 19-20 Uhr ein neuer Kurs zum Schnuppern statt.

10 Termine zum Schnuppen kosten € 65 für Externe und 19,50 für Mitglieder.

Die ZUMBA-Stunde findet im Raum F10 des Bewegungs-und Sportzentrums des Vereins statt und wird von Linda Reichel geleitet.

Verbindliche Anmeldungen über die Geschäftsstelle unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 58 55 88, montags von 10-12 Uhr und donnerstags von 14-18:30 Uhr.